Zuluft┬á┬á┬á┬á┬á ­čἭčἭčáĽ

Zuluft wird aus Emissionsgr├╝nden in der Regel ├╝ber eine Unterdruckl├╝ftung in die St├Ąlle eingef├╝hrt. Stallspezifisch kommen verschiedene Varianten zur Anwendung

  1. Strahll├╝ftung durch Wand oder Deckenventile.
  2. Rieseldecken z.B. L├╝ftungstrapezdecke mit Mineralwollauflage.
  3. Futtergangl├╝ftung als Schieberversion oder mit einem T├╝rblatt aus Aluminiumlochblech.
  4. Schlitzgangl├╝ftung bei gr├Â├čeren Abteilen mit verstellbaren Deckenventilen.

Bei Luftentnahme aus dem Dachraum ist wegen der Temperaturschwankungen darauf zu achten das dieser ged├Ąmmt wird.